Sie befinden sich hier: Home Notfall

line
  • Zum Scheider Feld 16

  • 51467 Bergisch Gladbach

E-Mail an Dachdecker Grede

Dachdecker-Notfall-Hotline

Die in Deutschland immer häufiger auftretenden Stürme - oft in Verbindung mit Starkregen, Blitzen und Hagel - stellen zunehmend ein Problem dar. Ein undichtes Dach kann einen großen Wasserschaden hervorrufen - Hagelschlag oder Blitzschlag können großflächig Dächer zerstören. Hinzu kommt oft die Materialermüdung von alten Dachziegeln. Wenn Sie einen Schaden am Dach haben und schnelle Hilfe gefragt ist, dann sind wir der richtige Ansprechpartner. Wir müssen dazu wissen, worum es sich bei Ihrem Dach bzw. Schaden handelt:

Haben Sie ein Flachdach mit Dachpappe oder gedecktes Dach mit Dachpfannen?
Muss ein Gerüst aufgebaut werden und wie hoch ist das Dach?
Gibt es Schäden an Dachrinnen oder Fallrohren?
Ist ein Wasserschaden aufgetreten und muss dieser zuerst beseitigt werden?
Sind zusätzlich andere Gebäudeteile (Mauerwerk, Fenster, Türen etc.) beschädigt?

Dachdecker-Notdienst-Hotline (24/7): +49-172-4008619

Sturmschaden am Dach reparieren
Marder-Schaden am Dach reparieren

Marderschaden am Dach

Marder verursachen große Schäden am Dach

Es muss nicht immer eine Naturgewalt sein: Ein Marder unter dem Dach kann ebenfalls große Schäden verursachen. Neben der zerfetzten Wärmedämmung und die dadurch fehlende Dämmung ist der Dachzwischenraum meist stark mit Kot und Urin verschmutzt. Hinzu kommt die Geruchsbelästigung im Haus aufgrund von eingeschleppten Tierkadavern (Beutetiere des Marders) und dadurch Insektenbefall.

Eine Beseitigung der Marderschäden bedeutet, dass das Gebäude eingerüstet, das Dach abgedeckt und die Dämmung entfernt werden muss. Zusätzlich sollte alles durch einen Schädlingsbekämpfer ausgesaugt und fachgerecht desinfiziert werden. Zum Schluss wird alles wieder gedämmt und mit Dachziegeln gedeckt sowie alle Marderöffnungen verschlossen.

So erkennen Sie einen Marderbefall:

Krabbelgeräusche (meist morgens oder nachts)
Dachisolierung hängt in Fetzen von der Decke
Brotreste, Obst, Federn oder Tierkadaver in Dachnähe/Dachrinne
Kotspuren oder strenger (Urin-)Geruch im Haus

Nachbarn, die von Marderschäden am Auto erzählen sollten Sie aufhorchen lassen!

Dachrinnenreinigung

Einmal jährlich im Spätherbst sollten Dachrinnen und Fallrohre von Blättern, Moos und anderen Ablagerungen gereinigt werden.

Meist reichen nur wenige Blätter oder dünne Äste an der falschen Stelle und die Dachrinne ist verstopft und das Regenwasser kann nicht mehr richtig abfließen. Feuchteschäden am Mauerwerk oder dem Fundament drohen. Auch diese unliebsame Arbeit übernehmen wir für Sie.

Selbstverständlich gehört auch die Reparatur und Instandsetzung von Regenrinnen oder Fallrohren zu unseren Aufgaben.

Gerne sind wir zu unseren Bürozeiten für Sie da: +49-2202-709960

Reinigung von Dachrinnen

Sturmschaden? Dachdecker Grede kommt!

Wir helfen im Notfall!
  • Zum Scheider Feld

  • 51467 Bergisch Gladbach